Der Mariendom Neviges

 

Die Kirchtürme, Photographie von H. M. Knechten

 

Anläßlich von Wallfahrten war ich verschiedene Male in Neviges. Ich muß gestehen, daß mich dieser Wallfahrtsort nicht besonders angesprochen hat. Zuviel Beton, eine abweisend-graue Farbe, viel zu uniform.

Dieses Mal aber nahm ich mir Zeit und hatte auch innere Ruhe, um einen Zugang zu finden. Die Formsprache der Kirche entstammt dem 20. Jahrhundert.